Feministische Stadtplanung? Wie Raum Wahrscheinlichkeiten schafft

In ihrem Job als Stadtplanerin versucht Lena Wegner die Bedürfnisse diverser Lebensrealitäten im öffentlichen urbanen Raum zu realisieren: Wer kommt im derzeitigen Stadtbild weniger/nicht vor?
Im Kontext ihrer Lehre denkt sie über Utopien städtischen Lebens nach: Was passiert mit den Menschen in der Stadt, wenn ursprünglich für cis Männer geplante Städte umgeplant werden? Wie könnte Materie und Ästhetik abseits der “Norm” aussehen und gebraucht werden?
Ihr Aktivismus testet intersektionale Raumgestaltung und -nutzung – denn “wir alle machen alltäglich die Stadt”.

Außerdem: Natascha erzählt uns von ihrem Dokumentationsfilm-Projekt, das sexualisierte bildbasierte Gewalt thematisiert. Titel: “Monis Rache am Patriarchat”.
Derzeit Crowdfunding-Kampagne!

Air date: 03/12/2021 20:00 - 03/12/2021 21:00

Location: Leipzig Ost // Berlin

Language: German

Show: Vomens Bar digitale

Tags: Education evening light Energetic laying