Schaufenster-Radio Riesa – Initiative Postmigrantisches Radio

Hier ist die Initiative Postmigrantisches Radio!

­čîáUnsere erste Aktion soll zum Stadtfest in Riesa stattfinden. An dem Wochenende wollen wir zum ersten Mal mit dem Pop Up Store in Riesa in die ├ľffentlichkeit treten.

­čô╗­čÄÖEin Schaufenster wird als Radiostudio eingerichtet. Am 04.09. soll Live aus diesem Studio gesendet werden. Wir wollen mithilfe von Live Reporter:innen auf dem Stadtfest pr├Ąsent sein. Wir wollen Interviews im Bezug auf den Alltag und das politische Klima in Riesa f├╝hren.

­čĺ»Uns ist es ein wichtiges Anliegen die Bed├╝rfnisse und W├╝nsche der jungen Menschen vor Ort sichtbar zu machen. Das soll eine inhaltliche Grundlage f├╝r die Ausrichtung des Pop Up Store Festivals vom 17.09.-19.9.21 sein, die wir gemeinsam mit den @radikaletoechter ausrichten.

­čô×­čÄĄ­čÄ╝Auch eine ÔÇ×unteilbar HotlineÔÇť wird eingerichtet, die von der unteilbar Gro├čdemonstration in Berlin am gleichen Tag berichten soll. Neben den Live Interviews soll es auch DJ Sets, Karaoke, Essen und Raum geben f├╝r spontane Partizipationsm├Âglichkeiten im Radio.

Junge Stimmen werden laut @unmute_now

ÔĆ░Aktuelle Sendezeiten:
Von 11-14 Uhr @sphere.radio
Von 14-16 Uhr @coloradiodresden
Von 13-16 Uhr @radiocoraxhalle

Unser gesamten Programm k├Ânnt ihr Euch den ganzen Tag von 9.00-20.00 Uhr Bauhaus FM anh├Âren.

*Credits f├╝r Sharepic Christiane von den @radikaletoechter

*Danke f├╝r die Technik @ojhriesa

Sendedatum: 04/09/2021 11:00 - 04/09/2021 14:00

Ort: Riesa

Sendung: Specials

Tags: Reportage morgenlicht erfreut Gr├╝n