Über Uns

Sphere Radio ist eine nichtkommerzielle, interdisziplinäre und freie Radio-Plattform aus dem Osten Leipzigs. Das Ziel unserer Plattform ist es, den Austausch in der Gesellschaft, sowie lokale und überregionale Vernetzung zu fördern. Die unterschiedlichen Meinungen, Bedürfnisse und Interessen unterschiedlicher Community’s sollen in einem vielfältigen Programm, in welchem emanzipatorische Sichtweisen auf Gesellschaft, Kultur, Musik und Politik im Vordergrund stehen, präsentiert werden. Radio als Stimme. 

Durch die Integration von Formaten und Sendungen, deren Fokus nicht nur auf Musik, sondern auch auf Literatur, bildender Kunst, Soziokultur, Bildungs- oder Kulturpolitik liegt, stärken wir Wechselwirkungen zwischen lokalen, überregionalen und internationalen Beteiligten und reflektieren kritisch gesellschaftliche Strukturen. Wir wollen neues ausprobieren und eine Plattform zum gemeinsamen experimentieren bieten. Ziel ist es, Verbindungen auf Augenhöhe unter allen Beteiligten zu erschaffen – ohne kapitalistischen Verwertungsdruck, konkurrenzfrei und solidarisch.

Als offener, gemeinnütziger Verein möchten wir einen niederschwelligen Zugang zur Gestaltung des Programms ermöglichen und so auch alternative Sendeformate zustandekommen lassen. Dabei können Menschen, Institutionen und Kollektive, unabhängig von ihren Vorkenntnissen, eigenständig Ideen einbringen und entweder aus unserem Studio, oder dank mobiler Sendetechnik auch von anderen Orten aus, übertragen. Im Anschluss werden die Sendungen in einem Archiv frei zugänglich gemacht. 

Um der immer stärker werdenden Polarisierung der Gesellschaft entgegenzuwirken, möchten wir unsere Plattform gerne auch Menschen und Gruppen zur Verfügung stellen, die gesellschaftlich marginalisiert, sexistisch und / oder rassistisch diskriminiert sind und deshalb zur herkömmlichen Medienproduktion keinen oder nur begrenzten Zugang haben.

Kein Platz für Rassismus, Sexismus oder jegliche andere Form von Diskriminierung.

Stay spherical!