I like the Freedom but(t)…

Release-Party des Buches: ”I like the Freedom but(t)…“

Es ist kein Geheimnis, dass Menschen am Arbeitsplatz aufgrund ihres Geschlechts diskriminiert werden. Aber was passiert, wenn der “Arbeitsplatz” die Straße ist? Dort gibt es eine ganze Reihe anderer Belästigungen und Diskriminierungen, angefangen bei Anmache bis hin zu schwerer sexueller Belästigung.

Als Fahrradkurier sind Sie mittendrin; Sie sind ständig von anderen Menschen umgeben und kommen jeden Tag mit ihnen in Kontakt. Das kann in Ihrem Arbeitskollektiv, Ihrem Betrieb oder Ihrem Unternehmen geschehen, aber auch auf der Straße; es kann von den Kund*innen oder sogar von der Fahrradgemeinde selbst kommen. Die Fahrradkurierbranche selbst wird von Cis-Männern dominiert, und für diejenigen, die anderen Geschlechts sind, kann es schwierig sein, den Einstieg zu finden, und wenn man erst einmal auf der Straße ist, muss man sich ständig beweisen, dass man zuverlässig, schnell, stark – und einfach gut genug ist.

“”I like the Freedom but(t)…” wurde von Liisbeth und Giulia, einer Leipziger Fahrradkurierin bzw. Illustratorin, geschaffen, um diesen Erfahrungen in Form eines Buches eine Stimme zu geben.

Das Buch schärft das Bewusstsein für die Erfahrungen geschlechtlicher Minderheiten unter Fahrradkurier*innen und für die Art und Weise, wie sie innerhalb und außerhalb der Gemeinschaft behandelt werden. Es soll die Gefühle von Menschen widerspiegeln, die in einem von Männern dominierten Berufsfeld unterrepräsentiert sind. Das Buch enthält Geschichten von 13 Fahrradkurier*innen aus der ganzen Welt, die in Form von Interviews über ihre Erfahrungen sprechen.

Es handelt sich um ein soziales Buchprojekt, bei dem alle Gewinne aus diesem Buch an Organisationen gespendet werden, die Menschen mit ähnlichen Problemen helfen.

Programm: Lesung + Podiumsdiskussion

Initiatorin: Liisbeth Veli
Illustratorin: Giulia Cabassi

Sendedatum: 10/09/2022 17:00 - 10/09/2022 19:00

Sendung: Specials

Tags: Vortrag Gespräch sonne nachmittags aufmerksam interessiert neugierig Blau Grün sitzend