Radiolab IMPROVISORIUM @ Seanaps Festival

Vom 23. bis 25. September 2022 findet in Leipzig die sechste Ausgabe des Seanaps Festival für transdisziplinäre Ansätze in experimenteller Musik und Kultur statt. Auch in diesem Jahr wird das Festival von einer temporären Radiostation begleitet, die in Kooperation mit Sphere Radio sendet.

Unter dem Titel “Improvising Present” widmet sich die diesjährige Ausgabe des Seanaps Festivals musikalischen, künstlerischen und kulturellen Praktiken der Improvisation und lädt an verschiedenen Orten in Leipzig Plagwitz zum Zuhören, zur Erkundung aktueller künstlerischer Positionen sowie zum Austausch und zur Diskussion ein. Das Programm besteht aus Konzerten, Installationen, Interventionen, offenen Sessions, Workshops und Klangspaziergängen sowie dem Radiolabor.

Dem Titel des Festivals entsprechend, erforscht und kultiviert das Radiolab das IMPROVISORIUM als Raum, Bedingung und Möglichkeit. Die Radiolab-Teilnehmer:innen Jasmina Al-Qaisi, Adam Frankiewicz, Sara Lehn und Gabi Schaffner kreieren und verwerfen Formate und Narrative des Mediums Radio. Service, Unterhaltung und Anspannung – zwangsläufig vorläufig, konsequent behelfsmäßig. Begleitend zum Festival übeträgt das Radio Ereignisse aus dem Festivalprogramm und tritt in den Dialog mit Künstler:innen, Gästen und Hörer:innen. Das Radiolab sendet freitags von 10 bis 23 Uhr und am Wochenende von 10 bis 24 Uhr live und vom Band aus dem Salon der Villa Plagwitz und ist auf Sphere Radio und seanaps.net sowie unregelmäßig auf Radio Blau 99.2 (Leipzig), Radio Corax 95.9 (Halle) und Cashmere Radio (Berlin) zu hören.

Programm: https://www.seanaps.net/2022/
Kontakt: radiolab@seanaps.net