kaltlesen | Folge #3

Vor-Lesung von Studierenden der HMT & HGB Leipzig bei Sphere Radio.

Sendedauer: ca. 1 Stunde

Vorlesen scheint etwas aus der Mode gekommen zu sein. Aber warum eigentlich? Wir wollen uns gerade jetzt an einem Radioformat versuchen, das Texte als Texte wahrnimmt und sie – ohne eine ihnen übergeordnete Intention – in den Raum stellt. In die Kälte, in das Nichts des Funkwellenraums hinein. Denn am Anfang war das Wort …

Dafür lesen wir für Euch aus Anton Čechovs Erzählband „Angst: Sieben Geschichten von der Liebe“ vor und diskutieren anschließend mit Euch und Gästen über das Vor-Gelesene. Vielleicht gelingt es uns so, uns gemeinsam warmzulesen und etwas Wärme können wir in solch kalten Zeiten wohl alle gut gebrauchen.

In dieser Episode werden wir für euch den zweiten Teil der Geschichte „Veročka“ lesen und diskutieren:

Der junge Ognëv ist verliebt. In seiner letzten Nacht, bevor er das Gut Kuznecovs gen Petersburg verlässt, begleitet ihn Vera, die 21-jährige Gutstochter, noch ein Stückchen bis zum Wald. Als die Stunde des Abschieds näher rückt, geschieht mit Vera jedoch etwas merkwürdiges. Sie ist bleich geworden, zittert stark und – ist ebenfalls verliebt. Als es für den 28-jährigen Ognëv zum entscheidenden Moment kommt, Veras Gefühle zu erwidern, kommt es plötzlich zu einer unerträglich lang anhaltenden Stille.

 

Moderation: Philipp Adrian Djokic & Max Latinski (HMT Leipzig)

Gast & Sounds: Alex Röser (Radio Grethen)

Technische Unterstützung: Max Schneider (Sound Art Lab)

Illustration: Leni Pohl (HGB Leipzig)

Air date: 10/06/2020 19:30 - 10/06/2020 20:30

Location: Leipzig

Language: German

Show: Kaltlesen

Tags: Reading in the evening curious violet flying