#4 To Make A Dadaist Poem w/Pony Pracht

Zu Gast in dieser Folge ist die Sängerin Lisa Zwizscher. Vor kurzem startete sie das Soloprojekt „Pony Pracht“. Sie arbeitet für dieses Projekt mit unterschiedlichsten Stimmverfremdungen wie harmonizern oder dem selbst programmierten „Ponyphon“, einem Sampler Instrument mit unterschiedlichen Farben von Lisas Stimme. Man kennt Lisa ausserdem als Sängerin und Gitarristin von Elephants On Tape und dem Philipp Rumsch Ensemble. 

Inspiration für die Musik in dieser Folge war unter anderem eine Anleitung namens „To Make a Dadaist Poem“ von Tristan Tzara. In dieser erklärt er, man solle die Wörter eines Zeitungsartikels ausschneiden und in einer zufälligen Reihenfolge zusammensetzen. Wir haben diese Technik auf die Anleitung selbst angewendet und den entstandenen Text als Lyrics verwendet. Ausserdem haben wir nach ähnlichem Konzept Samples vom jeweils anderen verwendet und neu angeordnet. 

 

https://ponypracht.com

http://www1.lasalle.edu/~blum/c340wks/DadaPoem.htm

 

Sendedatum: 16/09/2020 20:25 - 16/09/2020 21:00

Sprache: Englisch

Tags: Improvisation Konzert abendlicht zufrieden Blau fliegend liegend schwimmend gehend