KonzertToGoTape und OnlineRadioShow mit Lotus Edde-Khouri & Jean-Luc Guionnet und Simone Weißenfels

Die Klangkunst-Konzertreihe Lile kommt zu euch ins Wohnzimmer

Aufgrund der aktuellen Situation finden die Konzerte der beliebten Lile-Konzertreihe für experimentelle Musik nicht statt. Trotzdem müsst ihr nicht auf den Genuss der Konzerte verzichten.

Unsere Idee: „Konzerte to go”. Wir werden zum einen eine Radiosendung mit unseren Künstler*innen streamen und zum anderen werden Tapes mit Aufnahmen von unseren Künstler*innen gegen Spende erhältlich sein.

Die Radiosendung mit den Interpret*innen der Lile-Konzertreihe wird am 19.12. um 20:00 Uhr bei der Leipziger Radioplattform Sphere-Radio laufen (https://sphere-radio.net/en/). Die Kassetten können bis zum 30.12.2020 bestellt werden. Am 30.12 werden wir die Anzahl der bestellten Kassetten produzieren und euch die „Konzert to go” nach Hause schicken. Zusätzlich bekommt ihr einen Download-Link, damit ihr die Musik sofort oder ohne Kassettenspieler hören können.

Die Kassetten und mehr Informationen gibt es unter http://lile.leipzixp.org/to-go/

Lotus Eddé Khouri & Jean-Luc Guionnet

Lotus Eddé Khouri arbeitet an Performances, Shows und Videos, in denen Tanz, immer auf seinen einfachsten Apparat reduziert wird. Mit anderen Praktiken werden diese kombiniert und Situationen, ob täglich oder einzigartig, mit dem Wunsch, die Reibung der Zeit zu erfahren, in Raum und Stimmung übergeben. So entsteht die Möglichkeit mehrfacher Aufmerksamkeiten, für den- und diejenigen, die zuschauen. Jean-Luc Guionnet studierte plastischen Künste an der Sorbonne und widmete sich dann der Musik und der Klangkunst, durch akusmatische
Kompositionen, Instrumentalkompositionen, instrumentale Improvisation auf Saxophone, Elektronikl und Orgel.

Simone Weißenfels zählt zu den profiliertesten und vielseitigsten ostdeutschen Künstlerinnen im Bereich der zeitgenössischen und
klassischen Musik sowie sowie auf den Gebieten der Improvisation bis hin zu Ambient und Noise. Sie studierte an der Hochschule für Musik Leipzig sowie in Moskau bei Prof. A. A. Alexandrov. Sie arbeitet oft genreübergreifend und bewegt sich in den Bereichen zeitgenössische und klassische Musik, Jazz, Improvisation bis electronica. Seit 1999 unterrichtet sie Klavier beim Thomanerchor der Stadt Leipzig und seit
vielen Jahren auch an der Schule Neue Musik.

Sendedatum: 19/12/2020 20:00 - 19/12/2020 22:00

Sprache: Deutsch

Sendung: LeipziXP

Tags: Musik experimental abends begeistert keine Farbe fliegend