The Wartburg Mix

Minnesang trifft Battlerap, eine ultrareligiöse Adelige flext mit Vocoder, Martin Luther und Lee “Scratch” Perry vertreiben den Teufel von der Erde und aus dem Off meldet sich Manfred Krug. In dem experimentellen AudiostückThe Wartburg Mix beschäftigt sich die
Medienkünstlerin Lis Schröder mit einem ziemlich einzigartigen historischen Ort. Die Wartburg in Eisenach wurde lange als deutsches Nationalsymbol überhöht und ist bis heute Zielscheibe für deutschtümelnde Projektionen. Dabei ist sie seit dem Mittelalter auch
ein Ort der Weltläufigkeit, der Künste und der radikal unangepassten Lebensentwürfe gewesen. Hier trafen sich Dichter und Intellektuelle, hier lebte Elisabeth von Thüringen eine frühe Version von giving up privilege, hier startete Luther mit seiner Bibelübersetzung eine Sprachrevolution. Diese Aspekte greift Lis Schröder auf, verknüpft sie mit zeitgenössischen Themen und Ästhetiken, integriert feministische und popkulturelle
Lesarten und mischt Fragmente aus gefundenem Audiomaterial mit Field Recordings, eigenen Texten, Talk und Musik.

https://www.elisabeth-lis-schroeder.com/thewartburgmix

“The Wartburg Mix” wird am 4.9.22 und am 16.9.22 von jeweils 18.00-18.30 Uhr nochmal bei Sphere Radio zu hören sein.

Sendedatum: 18/08/2022 17:00 - 18/08/2022 17:30

Sendung: Specials

Tags: Feature Geschichte Sound Art mittags aufmerksam Grün liegend