Vomens Bar digitale: Selbstdarstellung

Weibliche Stimmen? Irgendwie nervig. Weibliche Inhalte? Halt eher privat… Muss man da öffentlich drüber reden? Weibliches Radio? Wirkt auf mich unprofessionell, die reden ja nicht über Fakten sondern nur über ihre Meinungen.

In unserem Radiobeitrag am 3.6. soll es um Selbstdarstellung von FLINT-Personen in öffentlichen Medien gehen. Noch immer ist dieser Raum stark (cis-)männlich dominiert und an FLINT-Personen besteht ein besonderer Anspruch um Respekt zu erfahren. Tone Policing und Sprech-Training? Wir sagen Nein und nehmen uns bei dieser Vomens Bar noch viel lieber Zeit, laut zu brainstormen. Female, pissed, arty! Seid ab 20 Uhr dabei!

Links und Tips zur Sendung:
– Nicole Schöndorfers Podcast “Darf sie das?”
– Laura Wiesböcks Buch “In besserer Gesellschaft”
– Das Handbuch gegen sexistische Stammtischweisheiten “No more Bullshit!”
(- Podcast “Fest und Flauschig“)

Sendedatum: 03/07/2020 20:00 - 03/07/2020 21:00

Sprache: Deutsch

Sendung: Vomens Bar digitale

Tags: Feature Gespräch Sound Kollage Violett