Dope Gal Africa

Catu Diosis ist eine ugandische produzentin und DJ für elektronische Tanzmusik und Teil des  Festivals  und Labels “Nyege Nyege”. Derzeit lebt und arbeitet Sie in Köln und moderiert absofort die Sendung Dope Gal Africa (D.G.A.).

Dope Gal Africa ist eine Platform, die explizit, weiblichen afrikanischen Musiker*innen  und Djs Raum geben möchte, sich zur afrikanische Musikszene und ihrer Rolle als Frauen darin auszutauschen.

Die Sendung soll, auch in Tagen der Isolation das Publikum durch das Experiment mit Soundscapes und Gesprächen in andere Umgebungen, insbesondere in Afrika, entführen.

monatlich

Sprache: Englisch

Tags: Feature DJ-Set Unterhaltung Musik

Episoden